Montag, 23. Januar 2017

Kunstpause handmade mit Herz am Montag

Hallo ihr Lieben! Zum Herz am Montag heute einmal Impressionen mit der schönen Seite des gefrierenden Nebels, denn unsere Sonnenstunden wurde im Norden wieder gekürzt.
Das Schneeherz auf dem Teich hat sich verflüssigt
 und die Schwäne üben sich wieder im Herzen
 Auch unter den kritischen ein wenig neidischen Augen der Enten.
 Wie wir mit den Händen ein Herz formen
 so kann es ein Schwan mit den Schwingen, nur schöner.
 Hach, Schwäne sind doch immer wieder so romantisch.
 Danke an den Ritter.
 Mehr schmuckes mit Herz gibt es auf vielen Seiten in der kunstpause,
Mehr Herzen auch noch bei den fredissimas.
Kommt kommt durch die Woche
herzliche Päuschengrüße

1 Kommentar: