Dienstag, 24. Januar 2017

Große Ringe aus der kunstpause handmade und ausgefallen

Hallo ihr Lieben! Wir die meisten bereits wissen, gehört mein Herz den auffälligen Ringen.
 Gerne in tollen Farben mit großen Steinen, die mit ihrer Struktur von ihrer Entstehung erzählen.
 Manchmal schlicht, und manchmal mit Fassung
 und immer häufiger mit kupfer und Farben von roségold.
 Je schlichter die Optik, umso mehr Aufmerksamkeit erfordert das Design.
 Soviel Stabilität wie nötig und soviel Flexibilität wie möglich bei diesen sich gegenüberliegenden Quadraten.
 Hier sind die schwarzen Quadrate sehr weir auseander gedriftet, der wird whrscheinlich noch mit Perlen umspiel zum runden Ring.

 Als Rauten gegenüber
 dises Desing lässt die Hand schmaler und die Finger länger wirken.
 Dieses Design wirkt geometrischer
 die transparenten Quadrate sind leicht versetzt.
 Ein sehr flexibles Desin ist dieser offen gesteltete Ring
 denn mit seiner gewebten Ringschiene sind die Rauten voneinander unabhängig.
 Verkürzt könnte die Ringschiene mit den Rauten auch nur aufeinander zu laufen, ohne zu kreuzen.
https://de.dawanda.com/shop/kunstpause?q=ringe

Vielleicht bald diese und mehr Ringe finden sich in der kunstpause.
Herzliche Päuschengrüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen