Freitag, 20. Mai 2016

Flugschau am Freitag mit Bartkauz Simpson und selbstgemalten Eulenbildern

Hallo ihr Lieben! Zur heutigen Flugschau ist Bartkauz Simpson eingeflogen.
Wie ihr wisst, bin ich als bekennende Nachteule gerne unter Eulen.
 Vor allem der Bartkauz hat es uns sehr angetan.
 Bei Eulen braucht man einen guten Durchblick.
 Es gibt biologisch gar keinen Unterschied zwischen Eulen und Käuzen, diese Unterteilung gibt es nur im deutschen Sprachraum. 
 Seinen Namen verdankt der Bartkauz dem dunklen Bärtchen unter seinem Schnabel.
 Die gelben Augen und der gelbe Schnabel im 
monochromen Gefieder verleihen
  dem Bartkauz sein einpräsames Aussehen.
 Simpson und seine Artgenossen sind einfach 
immer wieder toll anzuschauen
 und zaubern bei mir immer ein Lächeln auf die Lippen.
Mehr selbstgemalte  Eulen als original Taschenkunst
und für selbstgemalte Eulenbilder  
Kommt gut ins Wochenende.
Übrigens haben wir Vollmond
 Nachteulige Päuschengrüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen