Freitag, 27. Mai 2016

Ausflug am Freitag Fuchswelpen müssen so sein

Hallo ihr Lieben! Statt der Flugschau gibt es heute mal Bilder vom ersten Ausflug der kleinen Füchse im Wisentgehege.
Ziehmutter Melina hat sich der kleinen Waisen seit Ostern angenommen und heute sind sie das erste Mal im Gehege zu einer Stippvisite, denn noch ist das Fuchsgehege nicht fertig.
 Mit großer Sorgfalt wird die Umgebung inspiziert. 
Vor allem Pfeffer und Chili sind sehr neugierig auch auf die Welt jenseits schützender Zäune.
Du Chili, schau mal jetzt nicht rüber, aber in der anderen Ecke gibt es einen winzigen Spalt, grad groß genug für uns.
 Boah, Mist, da hat sich jetzt ausgerechnet der Chef hingesetzt.
 Jetzt braucht es einen Plan .... 
Pfeffer hat schon eine Idee.
 Pssssssssst, Chili, wenn wir noch in die Ecke kommen wollen,
 dann brauchen wir jetzt ein pfiffiges Ablenkungsmanöver.
 Der Große freut sich doch immer, wenn wir mit ihm spielen *Flüster Whisper*
Dumm di dummm .....
Kuck mal, ich will doch nur spielen!
Jaha, wir spielen alle nur, sind wir nicht süß?
Jetzt keine Mine verziehen und
total von der anderen Ecke ablenken ....
Lalala....
und nun Vertrauen aufbauen und die Aktion starten.
Können diese Augen lügen?
Aufpassen chili, gleich gehts lohos!
Attacke!
Yeah, er denkt wir spielen zusammen, hat geklappt
Niedlich, wir er sich freut,
Chili, gleich kommst du nach!
Jetzt die Luft anhalten und dünn machen
Und Tschüß!
Tja .....
Uppps ....
Der Pfeffer ist weg!
Wow, da kriegt Frau Polarwolf große Augen, endlich mal Abwechslung, Gott sei Dank hinter einem weiteren Zaun.
Nach aufregenden Minuten ist Pfeffer wieder wohlbehalten auf Melinas Arm.
Hach ja, schon aufregend so ein Besuch im Wisentgehege :)
Und, was habt ihr heute so geplant?
Auch einen Ausbru ... äh Ausflug? ;)
Für alle mit Feiertag wünsche ich weiterhin ein schönes langes Wochenende.
Den Berlinern und uns in Niedersachsen einen guten Start ins Wochenende.
Noch Lust auf einen Besuch in der kunstpause? 
Wilde Päuschengrüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen