Montag, 28. März 2016

Osterausflug als kunstpause mit Emu und Hühnern

Hallo ihr Lieben! Hoffentlich habt ihr die Feiertage entspannt geniessen können und hattet einen fleissigen Osterhasen.
 Uns hat es einmal mehr in den Tierpark nach Ströhen gezogen, wo ich natürlich wieder die Emus bewundert habe.
Während Herr Emu eine praktische Föhnfrisur trägt
hat die Lady zu den Feiertagen die Haare wirklich schön ,
 so toll gelockt.
Auch die Seidenhühner lassen grüßen und beschweren sich über die österlichen Gastarbeiter beim Eierlegen.
 Osterhasen? Pfffft, alles Lüge!
Wer sich jetzt noch die Schuhe für den Osterausflug genau anschaut, entdeckt dort das Herz am Montag, mit dem ich euch nun in die neue Woche schicken möchte.
Mehr Herzen wie immer bei den Fredissimas
Mehr zum stöbern aus der kunstpause hier 
Herzliche Päuschengrüße!

Kommentare:

  1. Herzssuche statt Eiersuche zu Ostern - nette Idee!

    AntwortenLöschen
  2. Hab das Osterherzei gefunden! ...und wo ist nun meine Schokolade?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Emufrisuren sind ja besonders hübsch, hihi :D

      Löschen
  3. Hauptsache man suchet und vor allem findet ;) *Großes Schokoei für das Gartenpflänzchen abstellt* ;)
    Auf die Locken bin ich auch ganz neidisch ....

    AntwortenLöschen