Dienstag, 27. Oktober 2015

Schleiereule mit Liebesbrief als selbstgemaltes Eulenbild

Hallo ihr Lieben,
zum Start in die Woche gibt es heute mal einen Liebesbrief. 
Meine Eule ist nicht nur Kurier, nein, sie schreibt auch nach Diktat. Praktisch gelle?
 Um das Herzchen zu entdecken, muß man schon ganz genau hinschauen.
 Meine Eule schicke ich nun mit dem Brief zu meinem Ritter.
Mehr Herzen wie immer bei den Fredissimas,
mehr Eulen zum stöbern gibt es hier. KLICK
Kommt gut durch die letzte Oktoberwoche
Päuschengrüße!

Kommentare:

  1. ... eine Eule an den Ritter - ich liebe ja diese Geschichten ... :-)
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Monika,
      ja, was wäre die Welt ohne romantische Geschichten ;) ?
      Grüße an euch beide und Leckerlis für Bente!

      Löschen
  2. Was für eine süße Idee! Ubd, wie kam der Liebesbrief an?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Frau B! *wildwinkt*
      Tja, die Eule war durch den Vollmond etwas verpeilt und nun ist sie bei Claudia auf dem Falkenhof gelandet. ;)
      Ich musste dem Ritter dann aus dem Gedächtnis alles nocheinmal schreiben, so ist es manchmal im Leben .... Es wurde aber ritterlich gewürdigt!

      Löschen