Montag, 3. August 2015

Kleine Eulen werden groß Monatsimpressionen Juli

Hallo ihr Lieben! Schon wieder ist ein Monat vergangen und im Rückblick war für mich die Bebachtung der kleinen Waldohreulen in unserem Garten weiterhin der schönste Eindruck vom Juli.
Durften wir doch miterleben,
  wie die kleinen Püschel
 sich zu stattlichen
 schon fast erwachsenen Eulen entwickelten.
Bei den Wetterunbillen haben wir gebangt, dass sie all den Starkregen und Sturm geschützt im Blattwerk der Kirsche gesund überstehen.
 Immer zutraulicher wurden sie, und als Neuinterpretation des Eulenfilmes
  Die Wächter wurde mein Fahrrad weise bewacht.
Auf dem neuen Lieblingsort kann man die Eulen noch besser wachsen sehen,
 manchmal 10 cm in einer Sekunde :) 
Mehr Juli gibt es bei den fredissimas
Wir hoffen, die kleinen liebenswerten Chaoten bleiben uns auch noch im August erhalten.
Allerliebste Päuschengrüße!

Kommentare:

  1. Ohhh ja sie sollen euch ganz ganz ganz lange erhalten bleiben , diese allerliebsten Gäste.
    Kannst du denen nicht einen Dauermietvertrag bieten? Miete wäre dann ...sich für Fotos zu zeigen.
    Danke fürs zeigen, ich liebe deine Fotos
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, mit dem Dauermietvertrag das war "too much pressure",
      seit einer Woche suche ich sie vergeblich *seufz*
      Liebe Grüße

      Löschen