Montag, 10. August 2015

Herz am Montag Winke wunke

Hallo ihr Lieben! Danke für das eifrige Daumendrücken und eure vielen lieben Anfragen.
 Leider ist der Garten der kunstpause, was die Waldohreulen angeht, inzwischen seit über einer Woche verwaist.
 Alles suchen und kucken hat sie nicht wieder hervorgezaubert, so unverhofft wie sie auftauchten, sind sie auch wieder verschwunden.
 Froh bin ich nun über all die schönen Augenblicke, dass wir uns viel Zeit genommen haben
 und  die vielen Fotos, Videos und Skizzen gemacht haben.
 Wir hatten so viel Freude an den liebenswerten kleinen Chaoten
  und wünschen ihnen nun viel Glück in ihren neuen eigenen Revieren, welche sie wahrscheinlich mindestens 50 km von den Eltern entfernt gründen..
 Sicher gibt es bald viele neue Eulenbilder, diese unvergesslichen Eindrücke wollen erst noch verarbeitet werden
 und wenn es im nächsten Frühjahr Liebesgeflüster gibt ....
 Wer weiß?
Mehr Herzen wie immer bei den Fredissimas
Herzliche etwas wehmütige Päuschengrüße,
 kommt gut in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Wie schade, aber du hast ja so viel davon festgehalten, wirklich tröstlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da kann man noch schön in Erinnerungen schwelgen ;)

      Löschen
  2. Ach sind die Karten schön geworden, ich bin entzückt!
    *Küsschen in Deine Richtung schießt und aufs Sofa fliegt*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon bevor die auftauchten, die kleinen Chaoten, hatte ich mir tolle Aquarellpapier gegönnt, das wird nun wohl bald zum Einsatz kommen ;) Erhol dich gut auf dem Sofa *Ventilator in die Richtung schiebt*

      Löschen
  3. Sie hatten es gut bei euch und das ist die Hauptsache! Die wussten schon, wo die Eulenfreunde wohnen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da haben bestimmt die Pateneulenkinder vom Falkenhof die Schnäbelchen im Spiel gehabt, wir wussten ihre Anwesenheit sehr zu schätzen.

      Löschen
  4. das ist so großartig, das sie gerade bei Dir waren und Du sie so genau studieren konntest...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Kalle, ich bin immer noch total überwältigt.

      Löschen
  5. Toll Eulen im Garten! Schade, dass sie weg sind, aber immerhin waren sie da.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, immerhin hatten wir eine sehr schöne Zeit ;)

    AntwortenLöschen
  7. Weise alte Eule auf der Eiche,
    Sahst gar viel von Deinem Reiche;
    Sprichst Du kaum, vernimmst Du umso mehr:
    Gäb was drum, wenn ich solch weiser Vogel wär.

    (Anonym)

    AntwortenLöschen