Samstag, 4. Juli 2015

Flugschau vom Freitag kunstpause auf dem Falkenhof Springe

Hallo ihr Lieben! Dank der kurzzeitigen Abkühlung durch die Gewitter in der Nacht haben wir am Freitagmorgen mal unsere kleinen Waldohreulen alleine gelassen und die gefiederten Freunde auf dem Falkenhof besucht. Hier seht ihr Waldohreule Kalli.
 Aber so richtig hatte dort auch keiner Lust, denn die Luft wurde zunehmend schwüler.
Also wenn die Schulen hitzefrei machen, dann wollen wir auch!
 Vanni? Machst du mir auch so einen schönen Zopf? Mir is heiß im Nacken mit meinen vielen Halswirbeln.
 Hitzefrei? Klasse!
 Die Bussarde Bulgur und Bongor sind gleich einverstanden.
 Nur Louis breitet die Schwingen aus, ist ja auch gut gegen Achselnässe.
 Keine Sorge, allen Tieren geht es gut, da haben Experten ein Auge drauf.
Denkt daran: Viel trinken ist wichtig, für euch und auch für die Tiere in eurem Garten und auf dem Balkon.
Ich mach dann mal kunstpause im Schatten und widme mich dem wirework.
Kommt kommt durch die Hitzewelle
http://de.dawanda.com/shop/kunstpause?q=eule
 erfrischende Päuschengrüße

Kommentare:

  1. Da kann man ja nur die Füße in einen Eimer mit kalten Wasser stecken... und Tibi das Fell wässern.
    Vom kühlen Platz hab ich mir deine Fotos angeschaut.
    Ich freue mich so über euren Eulennachwuchs.
    Neidisch schau... denn die hätte ich auch gern im Garten.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hast du aber auch fröhliche piepsende Wecker, die kennen keine Nachtruhe,
      Aber es ist wirklich zu schön, sie zu beobachten.
      Liebe erfrischende Grüße an Euch!

      Löschen