Sonntag, 26. Juli 2015

Braunbär Sigi im Badeparadies

Hallo ihr Lieben! 
Pünktlich zum Ferienbeginn sollte man wie üblich das Wetter im Auge behalten. Braunbär Sigi vom Wisentgehege in Springe hat da noch schnell am Wochenende einen Ausflug ins private Badeparadies genossen.
 Habt ihr euch auch schon mal gefragt
 wieso es eigentlich diese ulkigen Schwimmnudeln gibt?
 Die Erfinder der bunten Dinger haben bestimmt Braunbär Sigi
 beobachtet, denn der hat seine Öko-Bio-Fairtrade-Holzschwimmnudel
 so richtig lieb wie ihr hier seht.
  Mit der kann Bär kuscheln
und mit der ist toll zu spielen,
 die hält viel mehr aus als so eine mimosenhafte Luftmatraze
denn so eine Holzschwimmnudel ist echt bärentauglich.
Auf die Frage, ob er jetzt aus dem Badeparadies abgeholt werden möchte
 da kommt ohne zu zögern
ein ganz entschiedenes  Kopfschütteln
 Nein!!
Hoffentlich ist euer Plan für das Wochenende nicht ins Wasser gefallen.
Lust auf eine kunstpause?
Wir sehen uns,
allerliebste Päuschengrüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen