Montag, 22. Juni 2015

Schmuck mit Achat in leuchtendem pink und fuchsia als statement Ringe und Ohrringe aus der kunstpause

Hallo ihr Lieben! Mit Schmuck aus Achat in leuchtendem pink gegen das Regengrau. Man mag es kaum glauben, aber am Wochenende hat offiziell der Sommer begonnen.
Wenigstens der handgemachte Schmuck soll nun in den prächtigsten Tönen von fuchsia und pink leuchten, wenn schon der Himmel grad so wenig sommerliches zu bieten hat.
Fruchtiges pink als sehr dreidimensionaler Achat mit ganz leichter heller Bänderung in leichtem Twist geschliffen im passend geformten gehämmerten rund.
Hier haben sich die üppigen Tropfen in pink unter dem gehämmerten rund angefunden, ich liebe das Zusammenspiel von der offenen und der geschlossenen Form.
 Hier ist es das Zusammenspiel von facettiert und poliert welches den Ohrschmuck neben der leuchtenden Farbe so reizvoll macht.
Die neuen tollen Ringe haben einen richtig satten fruchtigen Himbeerton mit leichten Anteilen von pink und viel violett.
 Der Anblick des großen Tropfen lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen so sehr erinnert er an ein köstliches Fruchtsorbet mit Sahne oder Vanilleis.
 Der runde Ring hat ein tolles funkeln durch die eingelagerte glattpolierte Drusenbänderung.
Wie zarte glitzerne kleine Eisdiamanten.
 Dieser ovale Ring ist so faszinierend leuchtend in der Farbe, neonpink in der Mitte mit einem himbeerviolett aussen, So richtig leuchtend wie meine dunklen Pfingstrosen, die sich letzte Woche endlich zum Blühen durchgerungen haben. Wenn sie im Regen nicht zu sehr gelitten haben, werde ich sie euch noch als Foto zeigen.
 Der Schmuck wird in den nächsten Tagen in den shop einziehen.
Diesen und mehr Schmuck mit Achat findet ihr hier KLICK
Sommersehnsüchtige Grüße vom Päuschen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen