Sonntag, 28. Juni 2015

Flugschau vom Freitag mit selbstgemalten Eulen

Hallo ihr Lieben! Zeit für den Nachtrag der Flugschau, für die wir ein wenig gemogelt haben denn der Himmel ließ in den letzten Tagen doch farblich zu wünschen übrig.
 Als Vorbereitung auf den Sommer der nächsten Tage und für NRW, wo die Sommerferien begonnen haben, wurde er etwas aufgepimpt.
Ich finde es immer wieder beeindruckend, wie kraftvoll sich der Steppenadler von der Jule wie von einem Startblock abstößt.
 Mit den ausgebreiteten Schwingen demonstriert er seine imposante Größe.
 Dann habe ich euch noch einige neue Bilder vom Bartkauzyoungster mitgebracht, und ich wollte euch ja noch zeigen, was diese Bilderserien mit den kleinen Eulenbildern zu tun haben.
 Natürlich sind diese Fotostudien Inspiration zu den Zeichnungen
 Jeder Ausdruck ist ganz individuell und verführt natürlich auch zur Vermenschlichung und zur Interpretation von Charaktereigenschaften und Befindlichkeiten.
Wie es mit der Kleinkunst weitergeht, das zeige ich euch in den nächsten Tagen.
Wer noch nach selbstgemalten Eulen stöbern möchte, kann dies hier gerne tun KLICK
Bis dahin herzliche Päuschengrüße und ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen