Samstag, 6. Juni 2015

Flugschau am Freitag mit Bartkauz Ästling und selbstgemalten Eulen

Hallo ihr Lieben! Gestern waren wir bei der Hitze nicht zu den Zeiten der Flugschau auf dem Falkenhof, stattdessen haben wir euch ein paar Eindrücke vom Bruterfolg 2015  bei den Bartkäuzen mitgebracht.
Ja, die Eltern vom Bartkauz Simpson,
 mehr von ihm auch als Ästling hier KLICK
haben auch in diesem Jahr wieder etwas ausgebrütet und damit Nachwuchs.
Wie unterschiedlich die Geschwister aussehen, könnt ihr sehen, wenn ihr den obigen link klickt, im letzten post ist Simpson nur ein wenig älter als der diesjährige Neuling.
 Kennt ihr die grumpy cat aus dem Internet? Ein wenig grumpy scheint auch dieser Kauz zu sein.
 Jedenfalls kann er ganz schön grimmig gucken.
 Ich nenne ihn daher für mich bisher kleiner Miesepeter.
 Ästling beschreibt den Nachwuchs in der Zeit, in der er noch nicht richtig fliegen,
 aber schon mal hüpfend die umliegenden Äste erkunden kann. Um weiter zu schauen, kann er sich auch ganz schön lang machen.
So, nun ist es aber genug, kleine Vögel brauchen viel Schlaf.
Was diese Eindrücke mit meinen selbstgemalten Eulen und vor allem mit der Taschenkunst zu tun haben? 
 Das zeige ich euch in den nächsten Tagen.
Mehr Taschenkunst  hier KLICK und da  KLACK, 
mehr selbstgemalte  EULENBILDER Klicker
Bis dahin allerliebste Päuschengrüße und ein schönes Wochenende ohne Unwetter!
Bei Regen könnt ihr gerne eine kunstpause machen, bei zuviel Sonne natürlich auch
JETZT STÖBERN

1 Kommentar: