Montag, 4. Mai 2015

Natürlich mit Herz in die neue Woche

Hallo ihr Lieben, nach dem schönen langen Wochenende ist es heute bereits wieder an der Zeit für das Herz am Montag. Sicherlich kennt auch ihr diese Filzherzen an einem Haarreif, welche es auf Straßenfesten zu kaufen gibt.
 Hier seht ihr einen aus unserer Gruppe der Halbstarken, wie wir sie nennen.
 Sie sind meist zusammen unterwegs und chillen wie hier auch gemeinsam.
 Na, könnt ihr ausmachen, wie viele es sind?
 Die Abwurfstangen sind schon vergessen, das neue Geweih wächst jetzt wie alles im Frühling rasend schnell und ist dabei vom schützenden Bast umgeben.
 Und im frühen Stadium tragen sie dann alle puschelige Herzen. Alle sieben junge Halbstarke sehen dann ganz niedlich aus, bevor sie sich wieder zu gestandenen Hirschen entwickeln.
Also sind auch diese Herzen vergänglich, denn bereits ein oder zwei Tage später hat sich der herzige Eindruck verflüchtigt.
Danke an den Ritter für die Fotos. 
Mehr Herzen auch bei den Fredissimas
und mehr aus der kunstpause hier
Ich wünsche euch einen herzigen Start in die neue Woche
Allerliebste Päuschengrüße!

Kommentare:

  1. ♥...sehr schöne MontagsHERZEN + meine fröhlichen Wochenstartgrüßchen dazustell ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Auf dem dritten Foto habe ich 6 Puschelwuschel gezählt.
    Die dazu gehörigen Herzen sehen samtweich aus, trotzdem möchte ich mich mit den Halbstarken lieber nicht anlegen.
    Gruß auch an den tollen Fotografen Ritter, Kristian Schuller kann seinen Hut ziehen. ☺
    *Knuddelgruß und Ölfenkuss*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach der Krischan mit seinem Gedöns und Mehl und Windmaschinen und hasse nich geseh´n, da würden die Tierchen aber schön aussem pelzigen kucken ;)

      Löschen