Freitag, 29. Mai 2015

Flugschau mit Bartkauz Simpson

Hallo ihr Lieben! Freitag, Flugschau Zeit! Heute wieder mit Simpson und Vanessa.
 Duhu, Vanni?! Simpson verschenkt einen schmachtenden Blick aus seinen leuchtend gelben Augen in der Hoffnung, seine Falknerin einmal mehr erfolgreich zu umgarnen.
 Weißt du noch Vanni, wie ich so einen schönen Ausflug gemacht habe zu dem tollen Rapsfeld?
Kann ich da nicht noch einmal hin?
 Heute Simpson? Meinst du denn, das Wetter hält sich?
 Och Vanni, das regnet bestimmt  nicht und der Nacho, der möchte doch auch so gerne mal die leuchtenden Farben sehen.
 Na gut, dann fliegt mal....
 Och ist das toll, diese Farben und es duftet und hier gibt es eine klasse Thermik zum Fliegen.
 Tolle Idee Simpson, wir müssen mal alle hierher mitnehmen auf einen Betriebsausflug ;)
 Huhuhu, dann will ich aber auch mit!
Ich wünsche euch ein tolles Wochenende mit ganz viel Ausflugswetter!
Wer statt Ausflug lieber eine kunstpause macht 
STÖBERKLICK
Herzliche Päuschengrüße!

Donnerstag, 28. Mai 2015

Tolle Ringe als statementschmuck im neuen lila

 Hallo ihr Lieben! Wie ihr sicher auch schon bemerkt habt, ist das neue lila nicht einfach nur lila. Es gibt viele Nuancen und typisch ist ein Anteil von grau, der das lila so edel und sophisticated macht.
 Passend zu Fashion kommen diese edlen Ringe wie gerufen.
 Ein wunderschöner Achat mit einer innen liegenden Druse und sehr vielen eleganten Nuancen von lila.
Diese pudrigen Töne passen wunderbar zu kuscheligen Stoffen aber auch zu Seide, Wildleder und Satin.
 Auch die Größe ist wirklich elegant und understated.
 Das Farbspiel in diesem Stein ist traumhaft angeordnet, die Nuancen reichen über die gesamte Palette von fast transparent bis in ein ganz dunkles Veilchenblauviolett, das schon fast schwarz wirkt.
 Der spiegelnde Glanz verleiht dem Stein noch mehr Wertigkeit und macht ihn zum streichelzarten Handschmeichler.
 Die Zeichnung in diesem nächsten im Reigen der tollen Steine wirkt für mich sehr energiegeladen und lebendig. Sie erzählt von der Entstehung dieses Achtes, viel Druck, Hitze und viele Jahrhunderte sind nötig
 um so traumhafte Steine hervorzubringen, die dann sorgfältig geschliffen und poliert zu schmucken Begleitern werden.
 Im Sonnenlicht ist hier die Bänderung zu erkennen, bei weniger Licht wirkt dieser große Tropfen richtig samtig und majestätisch.
 Ein tiefes royales Veilchenblau mit einem rötlichen Schimmer. Dieser Ring passt auch superschön zu schwarz. Wirklich ein Prunkstück.
 Diese traumhaften neuen Schmuckstücke wandern nun in den shop kunstpause, um sich ein schmuckes Betätigungsfeld zu suchen.RING mit Stein Ich hoffe, sie gefallen euch so gut wie mir, es war eine Freude, diesen statemantschmuck zu gestalten.
Allerliebste Päuschengrüße!

Mittwoch, 27. Mai 2015

Creolen in lila mit Amethyst, Jade und co. als hoop Ohrringe aus der kunstpause

Hallo ihr Lieben! Creolen in allen Farben sind in diesem Sommer ein schmuckes must have im Reich der Ohrringe. Hier nun mal eine Auswahl in der Farbe Lila bis violett.
 Diese Creolen sind umspielt von mattiertem Amethyst.
 Es funkelt mehr, wenn sich die Amethyste mit facettiertem Glas abwechseln.
 Hier ist das pure funkeln filigran in goldfarben.
 Zweifarbiges Glas und mattierter Amethyst, da kommt auch pink ins Spiel.
Ich mag das abwechslungsreiche Spiel der Nuancen einer Farbwelt.
 Die irisierenden Facetten funkeln auch alleine wunderschön.
 Eine weitere farbliche Nuance gesellt sich
 mit Jade in lila in das rund der Creole.
 Creolen können auch ganz verspielt daherkommen, mit perlen und wegen der Fülle der Materialien und dem Gewicht kombiniert mit funkelndem Acryl.
 Diese facettierten Amethysttropfen funkeln am schönsten im Sonnenlicht.
 Zur Zeit designe ich Ohrringe, die könnte frau auch als Armband tragen.
Schwarz mit kupfer finde ich sehr edel.
Diese und mehr Creolen finden sich hier
Und mehr Schmuck mit Amethyst und in lilka gibt es auf 4 Seiten hier
Viel Freude beim Stöbern
 Allerliebste Päuschengrüße!

Ringe so sophisticated mit Heliotrop, Zoisit und Amthyst als Designschmuck aus der kunstpause

Hallo ihr Lieben! Heute möchte ich euch einige neue Ringe vorstellen, unter anderem mit dem Lieblingsstein der Hildegard von Bingen.
Es ist der Heliotrop, ein Stein der meist grün mit offensichtlichen roten Sprenkeln daherkommt. Ein energiereicher Stein, den ich hier in einem Mischton von grün und rot als tiefdunkles petrol zum Ring
 in kleiner horizontal 
  und in größer vertikal designed habe.
Ein schöner dunkler Amethyst ist noch einmal als oval vertreten.
Dieser Zoisit weist Rubin in kleinen Einschlüssen auf und sehr viele wie Diamanten funkelnde kleine kristalline Einschlüsse von Bergkristall.
Abschließend noch ein Ring mit dem Stein der Liebe, dem Rosenquarz in einem wunderbaren femininen Farbton.
In den nächsten Tagen findet ihr die Ringe im shop in der kategorie
Ring  mit Stein KLICK
Herzliche Päuschengrüße!

Ohrringe als bunte Sonnenfänger handgemacht aus Glas

Hallo ihr Lieben! Der Wonnemonat Mai hat zur Zeit wohl Urlaub, wie gut, wenn frau da schon ein wenig Sonnenschein in Ohrringen eingefangen hat.
 Ich liebe diese handgemachten Lampworkperlen. Das flüssige Glas wird dabei am Brenner über eine Silberfolie auf einem Dorn gewickelt.
Die Lampenwickelperlen werden dann kontrolliert in einem Ofen heruntergekühlt.
Diesen Vorgang nennt man auch tempern. Ich liebe das Spiel mit den Kontrasten, also goldfarbene Schmuckelemente zu eisblau
und kühles Silber zu warmen Honigfarben.
Aber auch Ton in Ton ist es ein toller Blickfang.
Funkelndes Azzurino als kupferfarbene Sprenkel sorgt für noch mehr sonniges Funkeln.
Alle Farben haben eine intensive Leuchtkraft und Tiefe.
Diese und mehr Ohrringe findet ihr kombiniert mit goldfarben hier
und mit silberfarben kombiniert dort
Noch mehr schmuckes mit Lampwork gibt es hier zu entdekcne
Kommt gut durch die nächsten kühlen Tage, bald gibt es bestimmt wieder schmuckes Sommerwetter.
Bald kommen auch noch Ohrringe mit kleineren Lampenwickelperlen und riesige Creolen in den shop.
Allerliebste Päuschengrüße!

Samstag, 23. Mai 2015

Riesige Ringe als statementschmuck aus der kunstpause

Hallo ihr Lieben! Wieder einmal Zeit für einige neue Ringe zu den Feiertagen.
Ein wunderbares helles violett als Achat in oppulenter Größe als anfaccettiertes Oval
und ein ganz aussergewöhnlicher Jaspis, der in dieser blaugrünen Farbgebung im weißen nebengestein äusserst selten zu finden ist,
 Die Oberfläche ist schmeichelzart poliert
 und auch hier sind die Seiten anfacettiert, das ist auf dem Foto leider nicht so gut zu erkennen.
Der schwarze Achat definiert sich ständig neu, weil seine Oberfläche wirklich glänzt wie schwarzer Klavierlack und dadurch stndig etwas aus der Umgebung wiederspiegelt.
Diese und mehr Ringe findet ihr dann bald hier
Kommt gut ins Wochendende!



Freitag, 22. Mai 2015

Unholde in der Deister Dämmerung statt dörflicher Idylle

Hallo ihr Lieben! Heute kommt die Flugschau mal aus nächster Nähe. Die untergehende Sonne färbt den Himmel in dramatischen Nuancen, die Dämmerung macht sich bereit, um die friedlichen Dörfer im Deister auf die Nachtruhe einzustimmen. Der Deister döst verschlafen und friedlich vor sich hin, - nein, nicht der ganze Deister, denn in einem kleinen Dorf unweit von Hannover treibt eine freche Diebesbande im Schutz der nahenden Dämmerung ihr Unwesen.
 Ein Spion sitzt lauernd auf seinem Posten und behält mit seinen kleinen stechenden Augen die Umgebung im festen Blick.
 Todesmutig stürzt sich der Späher mit der Aussicht auf Beute in die unheilvolle Tiefe der herabsinkenden Nacht.
 Und sein kriminelles Vorhaben ist einmal mehr von Erfolg gekrönt. Mit seiner Beute hat dieser teuflische Unhold wieder Position bezogen.
 Ja liebe Farbjunkies und andere Bewunderer dieser trügerischen Idylle, es ist vorbei mit der heimeligen Ruhe auf dem Lande.
Im Morgengrauen werden wieder etliche bis zur Unkenntlichkeit zerfetzte Mülltüten als unschuldige Opfer vom nächtlichen Streifzug der diebischen Bande zeugen.
Wir bleiben weiter todesmutig am Puls des Geschehens, vielleicht mehr am nächsten Freitag,
Wer sich nach diesen nervenzerfetzenden News entspannen möchte,
kann gerne eine kunstpause machen.
Tapfere, nur leicht verängstigte Päuschengrüße

Samstag, 16. Mai 2015

Farbenfrohe große Ringe als Gute Laune statement mit Unikatschmuck der kunstpause

Hallo ihr Lieben! Bei Nieselregen und lausigen 12 Grad zieht es mich zu der Schatzkiste mit den Gute Laune Farben und deshalb gibt es mal wieder heitere statementringe.
 Da kann der Nieselregen mir gar nichts mehr anhaben, statt aus dem Fenster zu schauen
 erfreue ich mich lieber am leuchtenden pink auf strawberry ice, wie ein fruchtiges Himbeereis.
 Wie ein Kunstwerk als modernes Gemälde wirkt dieses Prachtstück von einem Ring mit dem sensationellen Achat. Unterstützt wird dieser Eindruck durch das rechteckige Format des Steines.
 Dieser Tropfen hat ein richtig sattes petrol, im Original wirkt die Farbe noch voller.
Die Bänderung ist in türkis von hell bis dunkel, blaugrün in den feinsten Nuancen und auch royalblau darf in diesem wunderschönen Stein nicht fehlen.
Im Laufe des Wochenendes ziehen die Schätze in den shop kunstpause ein.
Für mehr Schmuck in PINK KLICKEN zum kucken.
Mehr Schmuckes in türkis HIER STÖBERN und
weitere RINGE mit Stein KLACK
Macht euch ein schönes Wochenende!