Donnerstag, 19. März 2015

Statement schmuck als große Ringe heute zum Marine look

Hallo ihr Lieben! Bei diesen sonnigen Aussichten heute gibt es natürlich noch einmal neue Handschmeichler. Zuerst gibt es ein Fruchtsorbet in pink
 In diesem Stein ist das pink bis satte Rot schwimmend in einem
 transparenten schimmerndem rosa.
Da wir hier leider keinen Pool haben, nehmen wir unseren privaten Teich für die Hand zum abkühlen nach dem Sonnenbad.
 Zu diesem Traum in petrol und türkis gibt es auch passende Creolen.
 Also ich finde, das sind ideale Partner.
Nun ist es Zeit für einen kleinen Abstecher ans Meer.
 Spürt ihr schon die frische Brise?
 Dieser Dumortiriet mit seinem tiefen Blau erinnert an die ersten Duftveilchen auf meinem Rasen.
Für eine Jeansqueen ist dieser Stein natürlich Pflicht.
Ein Ring im Matrosenhemdchen.  Ähnlich im Blau aber auf weißem Grund präsentiert sich dieser tolle Achat. Eine soche Bänderung ist natürlich wie geschaffen zum Marine Look, diese ist aber auch zu allen violetten Tönen kombinierbar.
 Zum Landgang gehen wir nun ins grüne.
 Die Sonne scheint auf die frischen grünenden Hügel,
 Frühling ruft diese Farbgebung ganz laut.
 Und mir fielen beim fotografieren diese tollen Ohrringe ein, die passen doch ganz wunderbar.
Die Ohrringe und andere grünen Schönheiten findet ihr hier:
 Zum goldigen Paar Ohrringe werden die Hügel steiler.
 Limonen und Zitronen als Streifenmuster in englischer Zitronenmarmelade, ich glaub, ich bekomme Hunger!
Zum guten Schluß das Abendprogramm, in diesem Labradorit erinnern nicht nur die Farben an einen Pfau,
 auch das Muster erinnert an eine Pfauenfeder.
Hoffentlich hat euch der Ausflug in mein Steinreich gefallen.
 Die Ringe wandern dann heute abend in den
 shop kunstpause
 ihr findet sie dann unter 
bis dahin (muß) darf ich nun noch mal raus in die Sonne ;)
Allerliebste Päuschengrüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen