Dienstag, 24. März 2015

Ringe als Unikatschmuck mit edlen Steinen

Hallo ihr Lieben! Auf vielfache Nachfragen gibt es heute mal eine Auswahl an Ringen mit verschiedenen kleineren Steinen.
Dieser rechteckige Jaspis hat viele beerige Töne von pink rosa und hellrot auf seiner kleinen Fläche vereint.
 Der gebänderte Achat ist spritzig neon pink mit rosa und kleinen Anteilen von echtem rot und weiß, für seine Größe ist er ein optimaler eyecatcher.
 Nicht nur durch die Bänderung in vielen Nuancen von petrol und blau
 sondern auch mit seiner ungewöhnlichen Form wird dieser schmucke Ring zum Blickfang.
 Hier ist noch mehr von der farbigen Vielfalt zu erkennen.
 Diese grünen Töne haben eine ganz andere Struktur. Versteinerte Stängel in diesem Fossiljaspis wirken durch ihre Zeichnung
 wie winzige Kiwi Scheibchen. Mit diesem Stein wird der Ring zu einem ganz  ausgefallenem und auffälligen Schmuckstück.
 Auch dieser Ring ist grün, aber was für ein Unterschied. Er fasziniert mich nicht nur durch seine Farben und die Form sondern vor allem durch die Musterung und den Schimmer.
Das Weiß wirkt wie kühles Permutt und glänzt in diesem seltenen dunklen Selenit ganz verzaubernd schön. Wie das Entrée zum Palast der Schneekönigin.
Die Struktur ist sehr dreidimensional. Als würden sich hinter einer hochglänzenden Glasscheibe weiße Kristalle wie ein Feuerwerk vor einem dunkelgrünen Hintergrund empor recken.
Von eisigen Kristallen zu Vanilleeis mit Karamellsauce.
 In taupe und weiß wirkt dieser Stein viel wärmer, daher wurde er mit goldfarbenem Metall designed.
Ein edles und sehr elegant wirkendes Schmuckstück.
 Dieser Achat hat mehr kühles grau anzubieten und ist im Schimmer leicht rosé.
Am allerschönsten ist seine Musterung. Wahnsinnig dreidimensional wirkt es.
Wie edle verschachtelte Lamellen oder ein schwieriges Muster in
 Falttechnik wie Origami wirken diese Strukturen auf mich..
Ich kann mich stundenlang im Betrachten dieser Schönheiten von Mutter Natur verlieren.
Jedes schmucke Unikat ist dabei so einzigartig wie seine Trägerin.
Nach und nach wandern diese Schätze nun in den
 shop kunstpause
 in die Kategorie Ring mit Stein 
Allerliebste, vom Betrachten der Steine noch ganz verzückte Päuschengrüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen