Freitag, 1. August 2014

Fisch am Freitag mal umweltbewusst

Hallo ihr Lieben! Nach langer Zeit gibt es heute neben der Flugschau am Freitag auch mal wieder Fisch am Freitag aus gegebenem Anlass, denn jetzt, zur Zeit der Sommerferien sind an den Küsten der Meere wieder Massen von Menschen und jede Menge Jubel und Trubel.
 Daher heute ein Fisch und auch Eulenbild als kleine Memo für die Umwelt.
Hab ein Auge auf die Meere. Was haben Vögel und Fische gemeinsam? Und auf was sollte man da mal ein Auge werfen?
Das Augenmerk gilt dem Müll im Meer, denn diesen Müll fressen die Fische und auch die Vögel. Sie verenden jämmerlich und qualvoll an den achtlos weggeworfen Abfällen unserer Konsumgesellschaft. Vor allem die Plastiktüten werden im Wasser aufgebläht in der Nahrungskette häufig mit Quallen verwechselt, aber auch achtlos hinterlassene Kleinteile wie Schraubverschlüsse von Getränken haben oft verheerende Folgen für die Tiere.
Hab´ doch mal ein Auge auf das Meer, denn die Meere haben einen Aufpasser mehr als nötig.
Vielleicht vermehren sie sich ja, die Aufpasser denn jeder kann auf das Meer auch selbst aufpassen bei jedem Ausflug an den Strand z.B. eine Mülltüte mitnehmen und sammeln.
Das Meer, seine fliegenden Freunde und seine Bewohner sagen Danke! 
Allen einen schönen Urlaub!
Mehr Fisch am Freitag gibt es wie immer bei Andiva
Meer Fische in der kunstpause könnt ihr hier Angeln
Allerliebste Päuschengrüße! 

Kommentare:

  1. recht hast du...damit es auch in 1000 Jahren noch so süße knutschfische gibt :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nicht wahr? Wäre ja schon schade drum ;)
      Danke für deinen Besuch! *wink*!

      Löschen
  2. Hui... Die Quallen sehen ja wie Fallschirme aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Quallen möchten eben nicht ungebremst auf dem Meeresboden aufschlagen, weißt du, wie tief das ist? *sich vor der Meerestiefe gruselt*

      Löschen
  3. Ich hatte vorhin schon mal etwas geschrieben, aber das scheint wohl verschwunden im www...
    Ich finde Dein Bild wunderschön, hast Du toll gemalt!
    Und ich stehe auch dahinter, dass der Müll von der See und unserer sonstigen Umwelt fern bleiben muss.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    lg
    das Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Link - das hast du sehr schön dargestellt.
    Und ja: wir alle sollten Meeresaufpasser sein!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen