Freitag, 13. Juni 2014

Flugschau am Freitag mit Milan und jungem Bartkauz

Hallo ihr Lieben! Fast wäre die Flugschau über all dem Getippse wegen der Änderungen für den shop in Vergessenheit geraten, aber nur fast! :)
Hier sind allso nun die Himmelsstürmer vom Falkenhof in Springe, um euch einen schönen Start in das Wochenende zu wünschen.
 Vielleicht werdet ja auch ihr
am Wochenende mal
 von jemandem schützend
 unter die Fittiche genommen,
 so wie hier Falknerin Vanessa von einem Milan beim Start.
Sieht toll aus, oder? 
Wisst ihr eigentlich, woher der Ausspruch kommt?
Das zum Worttamm "Feder" gehörende "Fittich" bezeichnet die Flügel der Vögel, vornehmlich die Schwingendes Adlers, mit denen diese ihre Brut zum Schutz bedecken.
 Später wurden damit übrigens auch die Zipfel des Rocks oder eines Gewandes bezeichnet ,so auch als Schlafittchen. Da kommt dann schon die nächste Redensart.
Und auch der Nachwuchs passt gut auf und behält alles in Auge.
 Aber ganz genau behält er es im Auge
 nur nicht
 aus den
 Augen lassen!
 Na, etwas geht noch!!
Vielen Dank an den Ritter für die tollen Bilder.
Behaltet nun das Wochenende gut im Auge, das ist immer so schnell wieder weg :)
Noch Lust auf Eulen als Taschenkunst?
Nachher melde ich mich noch mit gläsernen Fliegern zur himmlischen Flugschau.
Wer noch im shop augenweiden möchte, das Schaufenster ist frisch dekoriert:
Allerliebste Päuschengrüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen