Mittwoch, 21. Mai 2014

Designschmuck mit Herz als bunte Kette mit Perlen und Edelsteinen in pastell

Hallo ihr Lieben! Heute möchte ich euch noch die wunderschöne hellere Perlenkette mit den edlen Steinen in ihrer ganzen fertiggestellten Pracht zeigen und auch einmal erklären, wie ein T-Bar Verschluß funktioniert.
 Das ist sie also nun, die Perlenkette mit Edelsteinen nach Wunsch.
 Ein halber Meter Lebensfreude als edler Schmuck mit Herz und Design.
Der bunte Reigen der edlen Steine umfasst blauen und goldenen Topas, Turmaline in pink und grün, Karneol mit seinem warmen orange, Amethyst in verschiedenen Nuancen von lila,
 die Koralle natürlich aus ethisch korrekter Quelle, Türkis, den Aventurin hier mal in mint grün, kleine Saphire, Rubine und Smaragde neben Citrin und Bergkristall, Jade, Mondstein in verschiedenen Farben, Aquamarin, Serpentin, Peridot, Appatit, den seltenen Tansanit, Rosenquarz und noch einige andere mehr.
 Abgeschlossen wird die Kette mit üppigen Nuggets aus Bergkristall und einem T-Bar Verschluß.
Wie man hier sieht,  ist das ein Verschluß aus einer Öse und einem Knebel,  dem T-Bar, also ein Stäbchen in der Form des Buchstaben T.
 Zum verschließen wird der T-Bar paralell zur Kette ausgerichtet und durch die Öse geführt
 Beim Tragen wird der Verschluß durch das Gewicht der Kette geschlossen gehalten. Ich finde, so ein Verschluß ist durchaus dekorativ und trage solch eine Kette auch mal asymetrisch mit dem T-Bar an der Seite.
Zum Ablegen der Kette den Stab greifen und leicht daran ziehen, so kann er bequem wieder parallel zur Kette ausgerichtet und durch die Öse geführt werden.
Persönlich liebe ich diese Form der Schließe. Sie ruiniert keine frisch manikürten Fingernägel, ist auch mit grad eingecremten Händen zu händeln und dekorativ.
Wie man einen Anhänger dazu kombiniert und was dieser Verschluß mit Queen Victoria und Prince Albert zu tun hat, das verrate ich euch in Kürze.
Genießt den sommerlichen Abend.

 Allerliebste Päuschengrüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen