Sonntag, 2. März 2014

Ooh, ein Award :)

Hallo ihr Lieben, wer von euch auch die Kommentare liest, der hat gesehen, ich wurde von Nadine für einen award nominiert. Dankeschön!
 Dazu gehört die Beantworung der folgenden Fragen:
Folgendes möchte Nadine von ihren nominierten blogs wissen:
1. Was reizt/fasziniert dich persönlich an dem Hobby bloggen?
Die Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen und das feedback der Leser.
2. Gibt es spezielle Themen über die du besonders gerne schreibst?
Mich faszinieren Eulen und Greifvögel, ich bin ein absoluter Farbjunkie im Bereich Schmuck und Malerei. Dazu blogge ich auch meist.
3. Wie soll dein Blog in einem Jahr aussehen? (Wünsche, Ziele, Pläne?)
Ich freue mich natürlich immer sehr über neue Leser und haoffe darauf, dass sich mehr Leser trauen,  auch hier zu kommentieren.
4. Wann nimmst du dir die Zeit zum bloggen?
Ohh, meist ganz spät, wie es sich für eine ordentliche Nachteule gehört.
5. Hattest du schonmal eine Phase, an dem du am liebsten alles hingeschmissen hättest? Wenn ja was hat dich dazu bewegt weiterzumachen?
Manchmal wird man durch die rechtlichen Hürden im net so verunsichert, da mag man ja fast gar nichts mehr veröffentlichen. Doch die vielen netten Kontakte und der Austausch zwischen bloggern hat mich dann doch zum weitermachen inspiriert.
6. Wie lange sitzt du an einem Artikel im Durchschnitt?
Wenn die Technik mitspielt zwischen 10 und 30 Minuten.
7. Wie machst du Werbung für deinen Blog? 
Durch verlinken in die social networks. Leider sind mir Suchwortmaschinen etc. nicht wirklich vertraut, ich hoffe daruf, gefunden zu werden. Per Karma?!
8. Was machst du ausser bloggen noch gerne in deiner Freizeit?
Ich gestalte Schmuck, male und ich lese gerne Thriller.
9. Wie viele Blogs liest du privat regelmässig?
Ich versuche bei den meisten blogs, die ich verfolge regelmäßig reinzuschauen, das sind so ungefähr zwanzig.
10. Was ist für dich ein No Go in der Bloggerwelt?
Ich hasse Spam und ganz besonders hasse ich fiese Kommentare.
11. Woher nimmst du deine Inspiration?
Aus meinen Besuchen  auf dem Falkenhof, 
 aus der Natur
 und aus manchen lieben Kommentaren mit Anregungen.
                                                                   *
Meinerseits möchte ich an dieser Stelle keine blogs nominieren, denn die meisten meiner Lieblinge möchten aus Zeitgründen nicht an Awards teilnehmen.
Auch ich bekam in der Zwischenzeit bereits wieder drei awards, für die ich mich herzlich bedanke, für die ich aber leider keine Zeit finde. 
Vielen Dank für Euer Verständnis.
Allerliebste Päuschengrüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen