Freitag, 19. Juli 2013

Saker Falke Hannchen hautnah bei der Flugschau am Freitag

Hallo ihr Lieben und auch heute wieder herzlich willkommen zur Flugschau am Freitag, die ihr hier auf dem Falkenhof in Springe sehen könnt. Heute geht es weiter mit dem dritten Teil des Berichtes von einem Falknererlebnis, quasi auf du und du mit den Greifen und Eulen.
Heute seht ihr mal meinen Ritter, denn auch der hat sich ganz mutig ganz nah an das Flugpersonal herangewagt.
Bei Männern ist ja eher so das Motto mein Gemüse ist Fleisch, und so gibt es hier jetzt vom Ritter  lecker Eintagsküken.
Hannchen ist Sakerfalke und erfliegt sich eigentlich ihre Belohnung bei der Balgarbeit. Zur Zeit macht sie eine kleine Regenerationszeit zwecks Mauser.
 Boah, immer diese Paparazzi beim Essen.
 Langsam füllt sich nun bei Hannchen der Kropf, seht ihr?
 Aber besser auf Vorrat satt als hungrig das Nachsehen haben.
Apropos nachsehen, wie sieht das denn hier aus? 
Bessere Tischmanieren bitte!
 Hannchen lässt es nun ruhiger angehen beim speisen und damit es besser passt, können die Flusenfedern vom Küken draussen bleiben.
 Der Kropf ist nun gut gefüllt und der harte Job des Verdauens kann nun beginnen.
 Fertig! Bitte einmal wegtragen zum Mittagschläfchen.
Ist Hannchen nicht eine hübsche?
Und der Ritter wird nun abgesaugt. ;)
*
 Damit nun auch noch etwas fliegt heute, 
hier noch einige neue Bilder von dem Riesenbaby Yuma.
 Der kleine Weißkopfseeadler ist ein gutes Jahr alt und hat noch sein Kinderfederkleid mit der Spannweite von 2m an.
Beim nächsten Mal zeige ich euch dann die hautnahe Begegnung mit meinen Patenkindern, den Schleiereulen. 
Das war soooooooooooooooooo schön.
Bis bald, geniesst den Sommer, euer Päuschen!

Kommentare:

  1. Bin total begeistert "wegtragen zum Mittagsschläfchen" - das ist so drollig.

    Tolle Bilder eines Supervogels.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hannchen ist ja auch eine ganz drollige, sie schafft es sogar beim fliegen in die Kamera zu linsen :)
      Viele Grüße und Danke für deinen Kommentar liebe Monika

      Löschen
  2. Wennde den Ritter nicht abgesaugt hättest, hätte der ja vielleicht auch mal das Kinderfederkleid zum Fliegen ausprobieren können. ;-) :))))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, gute Idee, ich klöppel ihm noch schnell eines ;)

      Löschen