Dienstag, 5. März 2013

Frühling und Badetag beim Weißkopfseeadler


Hallo ihr Lieben!
Hoffentlich hattet ihr Gelegenheit, die Sonne ausgiebig zu geniessen.
Hier ein Gruß von heute aus dem Wäldchen bei uns.
Wie ihr euch vielleicht noch erinnert, war gestern jemand unterwegs, um die Sonnen zu putzen. :)
Dabei kann einem schon ganz schön warm werden, und so war heute beim Weißkopfseeadler nach der Flugschau Badetag:
Ein tolles Vergnügen, sich dem kühlen Nass so sportlich hinzugeben.  Immer von einer
Seite zur anderen locker durchschwingen und schön rumspritzen. 
Bääääääääääääääääääh, da war was!
Da hat doch der Poolreiniger wieder geschlampt.
 Alles muß man selber machen ....
 Bääääääh, widerlich!
Weg damit!!  Eingrooven ...
Und nun wieder locker einschwingen ....
 Von links -
 und wieder nach rechts ....
 Aaaaaaaaaaaaaaah, und nun den ganzen Stress mit dem Wasser locker am Stoß abperlen lassen.
Geniesst morgen noch den Tag mit viel Sonne und Wärme, leider ist bereits wieder ein Ende in Sicht.
Zum Schluß noch etwas grünes aus der Perlenkiste,
da bin ich noch am "kreativieren".
Päuschengrüße! *wink*!

Kommentare:

  1. Wieder mal superfotos! diese badetechnik werde ich auch mal ausprobieren - einschwingen - untertauchen - äääh, das bad schwimmt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da braucht Frau eben doch noch das nötige Personal :)

      Löschen