Freitag, 22. März 2013

Farbspiele in Glas Schmuck in den Frühling

Hallo meine Lieben :)  Bevor ich mich gleich mit der Flugschau am Freitag noch einmal melde, sind hier erst einmal die Fotoversuche mit der tollen Fokalperle in der Kette, die ich euch gestern schon vorgestellt hatte.
Wie die meisten von euch ja schon wissen, gestalte ich das Design meiner Ketten so, dass sie wirklich für euch und den Kleiderschrankinhalt arbeiten. Sie sollte im trend liegen, aber auch bereits die nächsten Farben aufgreifen und auch zu Klassikern passen, damit bereits vorhandene Kleidung ein "update" bekommt.
Auf gelb gibt die Fokalperle bereits mehr von ihrer Farbenwelt preis, die so viel mehr ist als braun.
Auch die anderen Lampworkperlen erwachen zum Leben.
Noch mehr Innenzeichnung wird hier auf braun sichtbar.
Auf fuchsia bekommt die Kette in ihrer Gesamtheit noch eine neue Aussage
und auf den Pastelltönen dieses Sommer wirkt sie wieder anders und frischer
ein echtes Chamäleon.
Auf lila gibt es noch eine Überraschung
 Hier bekommt auch der Jaspis noch eine neue Farbwelt und wirkt statt rosa nun eher violett.
 Und auch die Glasperlen erhalten mehr Leuchtkraft und Power.
Vielleicht inspiriert diese Fotoserie euch ja, auch einmal mit euren Schmuckstücken auf Farbreise zu gehen.
Solange es draussen nicht blüht, suchen wir uns unsere Farbwelten eben selbst.
Bunte Päuschengrüße und bis nachher bei der Flugschau am Freitag! *wink*!

Kommentare:

  1. WOW - die Kette passt ja wirklich zu Allem! Da steht dem bunten
    Mix ja nichts mehr im Wege :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind die Schönheiten, die auch auf den dritten und vierten Blick immer noch dazu gewinnen :)

      Löschen
  2. Und ich weiß wie schwer die Zicke zu fotografieren ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zicken wollen eben liebevoll umgarnt werden beim Fotoshooting - ADS :)

      Löschen