Mittwoch, 27. Februar 2013

Fascinator, der trendy Haarschmuck für die Braut

Hallo ihr Lieben :)
Heute zeige ich euch wie angekündigt den hochzeitlichen Kopfschmuck.
Wem ein großer Schleier zu viel ist, der ist als Braut gut ausgestattet mit diesen tollen kleinen Kopfbedeckungen genannt headpiece oder auch fascinator mit angefügtem Kurzschleier.
 Spätestens seit der Hochzeit von Kate und William sind diese Minis sehr bekannt und beliebt geworden.
 Hier einer mit echten Süßwasserperlen und den Keshi Perlen mit dem sagenhaften Lüster
 und dem neuesten Trend, 
 dem mittigen Akzent, 
leicht indisch angehaucht hier die Strasskugel die mit den Perlen auch unter dem Schleier funkelt.
Durch die leicht asymetrische Anordnung des Designs kann dieser Kopfschmuck vielfältig arrangiert werden.
Ob tiefer in die Stirn gezogen oder klassisch schräg auf dem Oberkopf getragen,
dieser ausgefallene Unikat Haarschmuck für die Braut mit dem wertigen Schimmer der Süßwasser- und Keshi Perlen sowie dem dezenten Funkeln ist ein echter Blickfang.
Die volumige Tüllschleife und die zarten Marabufedern runden das Design ab.
Der Fascinator wird einfach mit zwei eingearbeiteten Haarclips befestigt. Hier findet ihr ihn im Shop beim Brautschmuck 
HIER KLICKEN
Romantische Päuschengrüße! *verschleiertwinkt*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen