Donnerstag, 6. Dezember 2012

Schmucke sonnige Zuflucht und ein Rätseltip

Hallöle ihr Lieben!
 Brrrrrrrrrrr, der Winter macht richtig ernst,
um so mehr ist frau auf der Suche
 nach Sonnenstrahlen und
nach einer Möglichkeit, 
sie für "schlechte Zeiten" einzufangen.
 In diesen Halbedelsteinen als Tropfen und Herzen celebriert die Sonne ein wunderbaren Funkeln. 
Jetzt sind die Sonnenstrahlen eingefangen und werden in den nächsten Tagen zu wunderbaren Schmuckstücken der kunstpause!
In der Sonne zeigen einige der Elfenhöhlen, 
daß sie wirklich aus Achat sind.
 Das Licht durchdringt ganz zart und pastellig das, was auf den ersten Blick aussieht, wie ein massiver Stein.
Die Struktur im Inneren ist wunderschön auskristaliesiert.
Da möchte frau doch wieder einfach reinkrabbeln, - vor allem, wo jetzt auch noch die Sonnenstrahlen darin eingefangen sind!
Morgen zeige ich euch, was als schmuckes Gesamtwerk daraus entstanden ist.
Hier nun noch ein kleiner Rätseltip zum ersten Bild, denn am Sonntag kommt ja bereits das zweite Rätsel für den Triathlon.
Hier ein ähnliches "Ding" der gleichen Familie :)
Die Kommentare zum Rätsel bitte bis Sonntag weiter
 HIER KLICKEN DANN DORT SCHREIBEN
Päuschengrüße! *verschmitztlächelndwink*

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Inzwischen wird sie von kleinen Perlen umspielt und ist am Lederband :)
      Mehr Fotos morgen!
      Päuschengrüße! *wink*!

      Löschen