Freitag, 7. Dezember 2012

Schmuck und Dr.phil. Oso Fisch am Freitag

Der sonnige Schmuckstein von gestern hat bereits in ersten langen Ohrringen Einzug gehalten in den shop kunstpause.
http://de.dawanda.com/product/39065694-OhrringeSonne-im-Herzengelb
Hier habe ich sowohl die Herzen als auch die Tropfen in dramatisch langen Ohrringen verarbeitet.
 Und die Elfenhöhle wird jetzt von kleinen lachsfarbenen Süßwasserperlen umspielt.
 Hier sieht es aus, als wäre die Höhle ein massiver Stein oder Kiesel.
Wie transparent sie im Gegenlicht ist, habe ich euch ja gestern bereits gezeigt.
 Die tollen Kristalle im Inneren funkeln um die Wette mit den Strasssteinchen oben am Lederband.
 Die Perlen am Kettchen können den Eingang der Elfenschatzhöhle überspielen, manchmal möchte man ja nicht jedem Einblick gewähren - sie können aber auch über die Rückseite geführt werden.
 Das Kettchenthema habe ich  in den Ohrringen noch einmal aufgegriffen, bei einer langen Kette kann der Ohrschmuck ja auch mit viel Bewegung auftrumpfen.
Dr.phil. Oso Fisch sagt heute: 
Wer einen dicken Fisch fangen will, muß Geduld haben ;)
Diese Fische sind im Format DIN A 4 und brauchen  daher noch eine Woche.
Ich wünsche euch einen guten Start in ein eisiges Wochenende, vielleicht mit einem Thriller und der Kuscheldecke?
Bei mir steht grad der neue von Val McDermid auf dem Programm.
Päuschengrüße *mit der Früchteteekannewink*


Kommentare:

  1. Dr. Hella (ihres Zeichens Fische-Frau) sagt:
    Dank Weihnachts-Kekse steckt in jedem Fisch ein Rollmops ;-D

    Mach es dir gemütlich (ich hätte gerne eine Elfenhöhle zum einkuscheln!)
    LG Hella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Hallo Dr. Hella!
      Rollmöpse haben keine Fettröllchen, das sind erotische Nutzflachen :)
      Darfst Dich gerne in der Höhle einkuscheln,
      Heizung ist an.
      Päuschengrüße!

      Löschen