Mittwoch, 14. November 2012

Sternzeichen als Taschenkunst

Ganz neu in der kunstpause gibt es im shop nun die Kategorie Taschenkunst.
Hier zeige ich euch die ersten Sternzeichen die als laminierte Kleinkunst im Format einer Scheckkarte den Glückspfennig von früher ersetzen.
 Taschenkunst, das sind Originale in Kreditkartenformat für einen weltweit festgelegten Preis von 10.- Euro. Taschenkunst, auch Pocket-Art-Concept ist ein neues Segment von Kunst: kreditkartenklein, laminiert, jedes Stück ein Unikat.
Taschenkunst ist Kunst mit zwei Seiten: die 1. Seite zeigt ein kleines Kunstwerk, während auf der Rückseite die Infos aufgeführt sind.
Original Taschenkunst ist laminiert, dadurch geschützt gegen Nässe und Schmutz und kann ohne Gefahr überall hin mitgenommen werden.
So hast du Kunstwerke to go.
Es gab in den vergangenen Jahren bereits Ausstellungen, die sich ausschließlich dieser Kunstform widmeten. Die Idee geht zurück auf A. Kilian. Taschenkunst gibt der Kreativität neue Impulse, bei Künstlern und Betrachtern gleichermaßen.
Auch gerahmt ein echter Hingucker, - da jeder anders wohnt, überlass ich das euch!
Ein tolles Geschenk für fast jeden Anlass.
Ein ausgefallenes Geschenk für einen lieben Menschen.
Oder ist es einfach ein Bild der Taschenkunst für dich, weil es dir gefällt? Schauen, sammeln und bei vielen Motiven der kuntpause auch schmunzeln.
Viele weitere Motive sind im Entstehen.
Die Präsentationsmöglichkeiten für die Taschenkunst im Format der Scheckkarte sind vielfältig:
Artgerechte Haltung als kunstpause für zwischendurch in der Brieftasche und dem Portemonnaie, klassisch im Rahmen, mit einem kleinen Aufsteller zum einfach hinstellen, mehrere Kunstwerke der Taschenkunst als Leporello oder drei Motive der Taschenkunst als Triptychon durch transparenten Klebefilm miteinander verbunden.
Wunderschön ist die Taschenkunst mit Motiven aus der kunstpause auch als pflegeleichte Kunst in der Küche oder im Bad, denn diese tolle neue Kunstform ist wasserdicht und abwaschbar. Mit Büroklammern an eine gespannte Nylonschnur geheftet pimpt die laminierte Kleinkunst auch das Büro und den Arbeitsplatz auf.
 Mehr Taschenkunst zum Stöbern gibt es hier: 
In den nächsten Tagen zeige ich euch noch  weitere lustige Motive, denn ich finde, Taschenkunst ist ein tolles Geschenk für die Menschen, die schon alles haben.
Da es numerierte Originale und Unikate sind, können sie die noch nicht haben! :)
Herzliche Päuschengrüße! *wink*!

Kommentare:

  1. Deine Taschenkunst find ich einfach genial!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Claudia! :) Der kleine Widder hat schon ein neues Heim gefunden!

      Löschen