Freitag, 3. Februar 2012

Seepferdchen Schatzwächter als fisch am Freitag

Der Fisch am Freitag heute mal mit einer Elfenschatzhöhle aus  der Wasserwelt, denn auch dort gibt es Schatzhöhlen zu entdecken.
Ein Seepferdchen als Wächter der Schatz Höhle passt auf die privaten funkelnden Gemächer der Nixen auf.
Das süße Seepferdchen ist mit Kaltemaille in Perlmutt akzentuiert und glitzert zart. 
 Es versteckt unter seinem Bäuchlein eine weiße Perle, die ab und zu sichtbar wird.

 Ist aber eigentlich alles Ablenkung, 
damit keiner so schnell den Eingang zur Schatzhöhle findet :)
Neben den echten Perlen sind die kleinen Bergkristallspitzen der Star dieser kleinen Höhle.
Süß und mini und trotzdem ist die kristalline Struktur gut zu erkennen. 
Das funkelt da drin in der Sonne so wie Ali Babas Höhle!
Die Musterung im polierten Anschnitt sieht aus wie die gefrorenen Wellen im letzten Jahr im Bachlauf, sehr passend für ein Seepferdchen :)
Dieser Anhänger ist auch aussergewöhnlich in der Form. 
Um die Schatzhöhle besser als Anhänger tragen zu können, ist der Anschnitt schräg gehalten, man schaut also nicht frontal in die Höhle, sondern von der Seite, 
ein Schmuck, der nicht gleich alles von sich preis gibt ....
 Meer Fisch gibt es im großen Teich bei Frau Diva
 Freitagsgrüße vom Päuschen! *wink*!

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Stück!
    Für mich sind Seepferde ja immer ein bisschen wie die "Einhörner des Meeres" - zarte scheue, ein bisschen geheimnisvolle Wesen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. Seepferdchen finde ich prima! Irgendwie der sympathischste Fisch, den ich mir vorstellen kann.

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  3. Seepferdchen finde ich einfach niedlich !
    Happy Weekend,
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen