Donnerstag, 19. Januar 2012

Kunstpause mit Schmuck natürlich ...

... und wie versprochen gibt es heute weitere
"Naturereignisse"
 Wie zum Beispiel dieses Armband aus zum Teil bemalten Holz.
Ein toller Erthno Look
 Ich kombiniere rötliches Holz gerne mit dem Goldfluss, 
der so schön glitzert und dabei doch natürlich wirkt....
Hier als Tropfenohrringe wie Schokoeier und das große Herz
mit dem Schmetterling als Anhänger am textilen Band in
Wildleroptik passt auch toll zum Holz.
 Das zweite Armband ist fast schon eine Manschette, im Look wie ein Armreif aber durch die flexiblen Element angenehmer zu tragen.
Dieses Armband fühlt sich am Handgelenk sooo toll an, das mag frau gar nicht wieder ablegen, so warm und schmeichelnd.
 Mir gefällt das Armband super zu den Ohrringen mit den Elfen auf dem Fächer, 
so graziös  schaukeln sie unter  den Schleifchen, 
- und dazu noch das romantische Herz mit der Süßwasserperle und der üppigen Schleife.
Einzeln toll, im Set wirklich ungewöhnlich und schön.
Und als ein weiteres Naturereignis der Abendhimmel von gestern.
Die nächsten Tage wird es wohl wieder ungemütlich.
Aber zum Glück nicht so wie vor 5 Jahren, 
als Kyrill uns mehrere Bäume umgelegt hat.

Bis morgen! Euer Päuschen! *wink*!

Kommentare: