Dienstag, 3. Januar 2012

Kunstpause Brautschau

Passend zum Jahresrückblick mit den vielen Farben der Liebe und auch passend zu meinen heutigen Überlegungen, was es zum Valentinstag und für den Brautwonnemonat Mai designerisch so an Neuem  geben soll flatterte eine e-mail mit wunderschönen Fotos in mein Postfach .....
Einige hatten sich ja schon gefragt, wie denn nun dieser hinter Blumen versteckte Brautschmuck aussehen könnte, denn er wurde ja verdeckt eingestellt.
Nun schauen wir doch einmal nach .....
Es war die Anfrage zu einem ganz besonderen Brautschmuck, die zu diesem ausgefallenen mehrreihigen Collier aus Süwasserperlen und den volumigen Muschelperlen führte...
Bei einem solchen Schmuckstück ist die Materialauswahl schwierig, vor allem die großen Perlen gibt es nur selten und dann müssen  die  Längen natürlich harmonisch im Collier und perfekt zum Kleid und vor allem zu der Braut passen....
Eine Herausforderung, die ich gerne angenommen habe....
Leider war die Braut nicht vor Ort, und so freue ich mich nun um so mehr, 
daß ich jetzt das Collier am Dekolletée ....

 ... und auch in Kombination mit dem Kleid und dem Bräutigam *zwinker* bewundern darf.
 Ich finde, sie passen alle ganz wunderbar zusammen
und wünsche für 2012 und viele viele weitere  Jahre alles alles Gute!
Ganz lieben  Dank, daß ich das Foto hier zeigen darf!
 Und falls ihr auch mal besondere Wünsche habt, 
ich grabe immer gern für euch in meiner Schatzmine :)
Bis morgen, da wird es "englisch" - oder himmlisch?!
Mit Päuschengrüßen *wink*!!!

Kommentare:

  1. Da wird es einem ganz romantisch ums Herz. der Brautschmuck ist wunderschön geworden, passt super zu der Braut. Haste toll hingekriegt.

    AntwortenLöschen
  2. ♥himmlischherrlichzauberhaftundwunderschööön♥

    AntwortenLöschen