Samstag, 17. Dezember 2011

Kunstpause als Eulen (zu) flucht

Was für ein Wetter, da mag ja keine Eule aus dem Nest....
Aber Eulen schaffen (fast) alles, Eulen sind ja schrecklich belesen und dazu von Natur aus schlau. Sie machen bei dem Wetter dann eine kleine Flugpause, um danach wieder durchzustarten
 Allzu blauäugig sollte man aber nicht sein, nicht jeden Tip so einfach befolgen, und sich auch nicht in alles hineinreden lassen


 Diese hier sagt dann einfach Ende Gelände, manchmal ist eben Schluß mit lustig....
Und diese hier fragt mit tiefster Inbrunst Iiiich? 
Oder auch Moi...??? Zur Zeit die richtige Haltung, um in die Politik einzusteigen, wie mir scheint....
Der Countdown für Weihnachten läuft weiter, denkt nicht nur an den Baumschmuck, schmückt auch Euch
  Mit diesen Weihnachtskugeln für das Ohr kann man so schön Gäste verblüffen, einfach lässig neben dem Baum erwähnen, "Ach was nehme ich denn heute für Ohrringe?!" und sich dann einfach an der Tann bedienen, die Gesichter dann :) ... *kicher*
Auch die Libelle ist dem festlichen Gefunkel gefolgt. Dies ist wieder ein Zauberstein, mal gelb grün blau
 ... und bei wechselndem Licht dann pink lila.....
... weshalb auch beide Weihnachtskugel Ohrringe zu dem Kettenanhänger passen würden....

 Lila und pink sind ja Farben, die verstehen die Kameras nicht so wirklich.... 
Kommen immer farblich falsch rüber, aber sie sind im Original und auf den Foto schön....
Also ihr lieben Freunde der Nacht, Eulenliebe heisst AmOhre :) Und da sind sie auch sturmsicher untergebracht ...
Kommt gut in den vierten Advent!
Bis morgen, mit einem weiteren Tip zum Rätsel!
*wink*!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen