Donnerstag, 10. November 2011

kunstpause mit Kürbis in Nebelsuppe

Ein paar schöne Tage hat uns ja der November zuerst noch geschenkt....

 aber nun zeigt er sich doch mehr und mehr von der Seite, die wir am November nicht so sehr mögen, und an denen ein warmer Ofen lockt.
 Bei Nebel bleiben auch die Ritter gerne im warmen:
Mit Flugrost ist nicht zu spaßen! *zwinker*:)
 So ein Hochnebel ist ja noch ganz nett, 
aber gänzlich ohne Sonne
und Sichtweiten unter 50m wie an den letzten Tagen 
sind einfach nur eines:
Bääääääääääääääääääääääääähhhhhhhhhhh
 Da möchte man doch lieber Kürbissuppe statt der Nebelsuppe!

 Zum Wochenende soll sie wiederkommen,
 die Sonne - vielleicht :)
 Vielleicht trauen sich dann auch die Pilzsucher nach draussen,
wenigstens auf ein Pils zum Feierabend -
 oder in der kunstpause !
Und merke: 
Ein gutes Pils erkennt man immer an der Krone!*wink*!

Kommentare:

  1. Wochenende wird schön hab ich gehört :)
    Kürbissuppe hört sich gut an mmh

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. nebelsuppe auch hier in wien, wochenende verspricht besserung...eine schöne warme kürbis-suppe ist immer was feines;-)

    AntwortenLöschen