Sonntag, 27. November 2011

Kunstpause märchenhaftes zum ersten Advent

Die Zeit sie rast, wir rasen mit ....

 Und deshalb gibt es für ganz eilige Weihnachtsmänner jezt auch statt eines Schlittens ein Motorrad :)
 Hoffentlich merkt er vor dem Start, daß ich sein Motorrad am Reißerverschluß angebunden habe, sonst macht er neue Kunststückchen :)
 Erst einmal beginnt aber heute die Adventszeit, hoffentlich könnt ihr sie genießen, mit einem Adventskranz und einem Spaziergang im Wald, für den es heute bei den meisten wohl zu stürmisch ist.
 Da ist es doch dann das richtige Wetter zum Kekse backen.
Und etwas Kitsch mit Glitzer und vielen Engeln muß auch sein - bei mir glitzert es natürlich nicht nur im Advent ....
Habt ihr auch das Gefühl, die Zeit wird immer knapper?
Und das früher alles viel besinnlicher und langsamer zuging?
Ich habe jetzt den Beweis gefunden: 
es war wirklich so!
 Wie wir hier sehen, gab es 1981 statt der heute üblichen 31 Tage im Oktober noch 44 Tage, - wie es in den andren Monaten war, weiß ich leider auch nicht mehr so genau... 
Aber es ist doch nicht verwunderlich, wenn uns da heute die Zeit wegrennt ....
Ich wünsche euch einen märchenhaft schönen ersten Advent!
*heuteganzbesinnlichundlangsamwink*  :)

1 Kommentar:

  1. Schliebe Ihren BLOG und IHNEN sowiesooo... und für immer!!! *♥umärmel*

    AntwortenLöschen