Freitag, 25. November 2011

Fisch am Freitag 7 bei der kunstpause

Freitagsfisch mal ganz anhänglich !
Dieses Mal fast ein ganzes Alphabeth in Anglerlatein...
Ein guter Fang!
Also nun mal im einzelnen:
 Der Form nach ist doch dieser Anhänger eindeutig ein Nasenfisch, er schmückt sich gern mit einer echten Süwasserperle - alles Ablenkung, denn Nasenfische hätten gerne Stuppsnäschen  :)
Und was will eine Katze hier?
 Klar, die gehört zum Katzenfisch, er besteht nur mehr aus Gräte. Auch schon ein alter Bekannter, ihr erinnert auch an den Walfisch? Richtig, - die Innereien!
 Deswegen kommt dieser Anhänger auch in Begleitung der Ohrringe ....
 Und was ist nun dieses für ein Wassergefährte ?
 Auch ein alter Bekannter! der Schellfisch, mit einem echten Glöckchen, 
da isser stolz drauf!
 Er hat immer seine Papiere dabei, -
 -also seine Ausweiskarte....
Das war er mal wieder, der Fisch am Freitag, meine schwimmen jetzt im shöppchen, wer mitschwimmen möchte, 
hier geht es zur kunstpause ....
Mehr Fisch gibt es wie immer bei Frau Rieger und dem Rest der Truppe :)
Und keine Angst vor Schuppen, wir seh´n uns! *wink*!!!

Kommentare:

  1. Fresser und Gefressene! herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. tolle fische!
    sonne leider nein, aber vielleicht am wochenende, wer weiss;-)

    schönes wochenende und lg aus wien!

    AntwortenLöschen
  3. Kling Glöckchen, klingelingeling - dein Schellfisch passt irgendwie jetzt gut in die Advents- und Weihnachtszeit ;-)
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Ein Fisch schöner als der Andere.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  5. ...reinhusch => BLOG inhaliert...wieder rausflieg und fröhliche WEgrüßchen abstell!!! *♥*

    AntwortenLöschen