Sonntag, 14. August 2011

kunstpause Sonntag ohne ...

... Sonne .  Eigentlich wollte ich ja das Wetter nutzen, um aufzuräumen - eigentlich - denn dann habe ich diese wunderschöne Papierspitze wiedergefunden . 

Und so war es zwar ein Sonntag ohne  Sonne aber dafür mit bunten Farben....
 denn wenn es grau ist, dann male ich mir das Leben eben bunt.
 Bei diesem Wetter haben sich sogar die Vögel versteckt, kein Piepser war zu hören...
 Die Gartenstühle haben weiterhin Pause ....
 ... und auch den Regenbogen mußte frau sich heute selber basteln ....
 ... es war einfach nur grau und regnete Bindfäden - und auch die Tatsache, daß der Regen verhältnismäßig warm ist, macht ihn nicht wirklich netter ...
 Wenn das so bleibt, dann mache ich es wie der Altricher Riesengonzo:
ein ordentlicher Schluck Rotwein und Nektar und dann ab in den Süden :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen