Dienstag, 1. Februar 2011

Kunstpause macht FebruArt

... das heisst farbtechnisch gesehen grün und lila -
und so startet eine neue Reihe der Eulen Karten -
nicht nur für Vegetarier :)
Eine etwas einseitige Ernährung - den Frühlingsgelüsten nach frischem Gemüse langfristig nachgebend, kann auf lange Sicht zur Veränderung der Optik führen...
Oben die Auberginen Eule.
Bei den Erbsen Eulen ist die dritte Generation schon von der Eiablage ....

zur Vermehrung in der Schote übergegangen. :)

Im Januar sind einige Hintergründe für das kleine Volk von Sylvaine auf die Reise gegangen, inzwischen haben sie wohl schon ihre neue Vitrine bezogen -
da gibt es dann vielleicht noch einmal neue Fotos.
Das leuchtende pinkfarbene Retro Set ist inzwischem ins shöppchen eingezogen :)
Heute war nach langer Durststrecke mal wieder die Sonne auch im Norden ausserhalb vom Nebel zu sehen ...

... hier habe ich versucht, sie einzufangen, in diesem tollen Kristall, für schlechte Zeiten, denn schon morgen soll wieder das Grau dominieren. Ich finde ja langsam, mit der Trendfarbe grau kann man es auch übertreiben... *seufz*
Ein paar Sonnenstrahlen hat auch die neue Kette mit Feuerachat und tollen großen Zuchtperlen eingefangen...
Morgen soll es wärmer werden...
Winter ade?!
Wir werden sehen...
Macht es euch schön kuschelig! *wink*!!






Kommentare:

  1. Huhu, die Eulen sind einfach klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen