Samstag, 1. Januar 2011

Auf ein neues ...

Das alte Jahr hat sich noch einmal in festliches weiss gehüllt, und so war das Fahren nicht immer
nach Plan möglich.

Aber wir wollten doch nicht in das Jahr 2011 starten....


... ohne vorher noch die verwandschaftliche mehr als 400km Weihnachtsrunde einzuläuten,denn sie war ja nur aufgeschoben, und nicht aufgehoben.
Und die Rückfahrt war dann noch einmal ein Ausflug in ein richtiges

märchenhaftes Winter -
Wunderland......
Und danach gleich die Gläser polieren, zum Begrüßen des neuen Jahres!




1 Kommentar: