Freitag, 10. Dezember 2010

kunstpause eingeschneit ...

... So wie Sylvaine es schon so passend zum Wetter sagte:
ABC - die Katze lief im Schnee....
Und vielleicht passt ja so eine Katze besser auf, als die Hunde bisher,, denn die kleinen Streifenhörnchen treiben ihr Unwesen ja immer dreister:
Jetzt transportieren sie schon die tollen Elfen Nüsse als organisierte Bande ab!
Und auch eine ganz neue Täterin konnte ermittelt werden:

Das Zesserl, die Prinzessin der Streifenhörnchen konnte als bekennende Tussi auch den
Verlockungen der Luxus Nüsse nicht wiederstehen .
Inzwischen werden bereits ganze Waggons voller Nüsse im Bahnhof von Globig vollgepackz mit den zaubernüssen.
Hat man da noch Worte?
Wir werden nun eine weise Schnee-Eule zu Rate ziehen, vielleicht kann sie den Fall lösen?
Da es jetzt tauen soll, sind vielleicht auch die Hörnchen nicht mehr so wild auf das Hamstern der Nüsse?!
Wer sie nicht klauen will, - man kann sie mit einem Tierchen zusammen bei Kallejasper bekommen, und mit einer Karte oder Solo im shop kunstpause!
Elfen Nüsse sind einfach toll!
Wer weiß, wie lange es nocj welchen gibt...?! .... :)
Bis bald mit Neuigkeiten aus dem Zauberwald! *wink*!!!

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen