Samstag, 11. September 2010

Kunstpause mit dem dawanda frame ....

.... for fame...
Eigentlich hatte ich ja heute etwas ganz anderes vor, nämlich Krawatten,Tücher und Schals aus Seide standen auf dem Programm
Aaaaaber dann kam die dawanda action "creating love" und frei nach dem Motto
"Wer keine Arbeit hat. der macht sich welche..."
Habe ich mir ganz cool einen der ersten frames gesichert und mein Mantra war seitdem:
Das schaffst du...
(dabei völlig ignorierend, daß frau leicht PC-legastenisch ist...)

Die erste Hürde war bereits der Ausdruck im geforderten Maßstab, denn dawanda hatte da so einige Übertragungstücken eingebaut beim download....
Die weitere Bearbeitung erfolgte dann sicherheitshalber statt mit Stress und Photoprogramm
mit Liebe und Muße per Hand und zu Fuß

Die nächste Hürde war die relativ lange Wartezeit auf die Freigabe... *gibbel*
Aber nach dem walken war die e-mail da:
Du darfst dich freuen, dein frame wurde angenommen...
Tja, nun ist die Kichererbse der kunstpause also bald für 1/12 sekunde im Rampenlicht zu sehen

Der erste Schritt nach Hollywood ist damit geschafft :)) Yeah!
Machts gut ihr Lieben, bis morgen!! *wink*!!!

Kommentare:

  1. Toll, herzlichen Glückwunsch und bitte bitte schicke eine Karte aus Hollywood.....

    AntwortenLöschen
  2. ♥himmlischherrlichwunderschööön♥
    *WEknuddelzwinker*

    AntwortenLöschen