Mittwoch, 1. September 2010

Kunstpause mal wechselhaft ...

...jetzt, Anfang September und dabei ein Wetter wie im April...
Kurz nach der Ernte der Kirschen hat der August einen eher unrühmlichen Abgang genommen
und wer nicht gleich die Heizung wieder anwerfen wollte, dem war doch zumindest ein heisser Tee willkommen.
Am letzten Augusttag hat sich die Sonne aber dann doch hier im Norden wieder richtig Mühe gegeben -
Da lässt es sich beim Bierchen im Biergarten auf einen goldenen September und Oktober hoffen.
Das Thema beim teamfarbe heisst zur Zeit SeptemberGRÜNde, zuerst konnte ich mich mit dem Grün zu dieser Jahreszeit gar nicht so recht anfreunden, aber nun sprießt es regelrecht...
Ein gaaaanz heller Baumachat wurde hier in den Ohrringen mattiert und im Armband poliert verarbeitet.
Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, daß meine Armbandabteilung ganz schön leer ist,
und habe deshalb gleich noch ein wunderschönes Armband in schwarz weiß entworfen und gefertigt,
auch um mich farblich auf ein Seidentuch als Wunsch einer einzelnen Dame einzustimmen *zwinker* :)
Das ovale Element aus Lava geht fast über das gesamte Handgelenk und es ist so ein Schmeichler, streichelzart :) - trotz der Größe stört das Armband weder beim Schreiben noch bei der Arbeit am PC ....
So, nun mache ich zwischendurch kurz etwas ganz anderes, das alte Försterhaus ruft, doch davon später mehr!!
Macht´s hübsch, wenn auch wechselweise beim Wetter
Hauptsache, wir erhalten uns ein heiteres Gemüt!
:))) Euer Päusken *wink*!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen