Freitag, 13. August 2010

kunstpause beim Räumen ...

manmal muß das große Räumen auch unterbrochen werden - zum beispiel für einen Blick in den Weltraum auf die Sternschnuppen - und auch für eine kleine (T)Räumerei :) So wie ich mich gerade in neuen Räumen einrichte, so haben auch meine Karten ein neues Quartier bezogen:
Mich beschleicht das Gefühl, die Karten wohnen nun schöner als ich...
Aber ich darf die Wohnung von aussen betrachten :))

Das Ein- und Ausräumen ist richtig klasse. Und so schick gemacht können die Karten nun auch mal mitreisen zu einem Markt,
jetzt sind sie gut geschützt und können vor allem nicht wegfliegen.

Psssst, dieses Kunstwerk wurde von der Intarsien-Queen extra für mich gezaubert. ist das nicht ein Traum?



Kommentare:

  1. Wirklich eine schöne Wohnung!

    Und aufpassen auf Stickperlen kommt man schnell ins rollen *grins*

    AntwortenLöschen
  2. Nun bin ich aber gerührt...
    *schniefendBettlakenzückundTränenflutauffangend*

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen