Samstag, 19. Juni 2010

Kunstpause mit gekrönten Herzen ...

... und heute einmal nicht mit König Fussball.
Wer nicht selbst hingehen konnte ....... der war wie Millionen von Fernsehzuschauern als Zaungast dabei.
Und wer dabei von Männern dauernd mit unnötigen Kommentaren in der Romantik gestört wird, -
- der sollte sich diese Zaungäste einmal genauer anschauen. :)
Bevor aber nun die Bra UHU t kommt, kommen erst einmal
die Bl UHU menkinder:
Es waren mehrere, wie es ich für einen großen Anlass gehört! Und dann war es endlich soweit:
Jetzt kommt die Bra UHU t !!


Und wie immer, hat man eine sehr diplomatische Lösung finden können. Nach den Diskussionen im Vorfeld führte der König seine Tochter nur bis zur Mitte der Kirche und nicht ganz zum Altar, so waren nun alle zufrieden :)Und dort übernahm der bürgerliche Schwiegersohn die Eulenbraut um in aller Kürze ein Prinz zu werden.


Und wie sie strahlen die Beiden :) Es gab schon direkt vor der Kirche ein Küsschen und auch auf dem Weg zum Balkon noch so einige.
Ein herzlicher Glückwunsch nach Schweden, und gaaaaanz viel Glück.
Ein bisschen ist es ja auch für uns deutsche Romantiker, mehr Königin als Silvia haben wir ja schließlich nicht :) *wink*!!!




Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Wow warst du fleißig schön, da könnte ich ja doch noch Anhänger der Royals werden.

    AntwortenLöschen