Sonntag, 6. Juni 2010

Kunstpause auf der Wiese ....

... und wenn man lange genug auf der grünen Wiese gelegen hat, dann kommen solche Ohrringe dabei heraus :) Hier sind also wie versprochen meine Margeritten....
Die Blütenmitte ist ein Kunstwerk von einem Kuppelbau, natürlich das sternförmige Muster, mit dem schon da Vinci sich ausgiebig befasst hat.
Dieses Jahr sind die Blumen besonders langstielig, da sitzen sogar Vögel an den Stengeln und schaukeln auf der Suche nach einem kleinen Imbiss :)

In den nächsten Tagen werde ich mich bemühen, davon mal ein Foto zu machen, ich glaube es war "unser" Zaunkönig *sichdanichtganzsicherist*


Also, hoffen wir, das die angekündigten Gewitter nicht dem schönen Blühen ein Ende bereiten.
Ich wünsche uns eine sonnige Woche! *wink*!!!



Kommentare:

  1. Deine Margeritten sind eine Pracht!

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Was für eine wunderschöne Pracht und es wäre mehr als Schade, wenn sie durch ein Gewitter zerstört würden...!
    Bei uns zieht es auch immer mehr zu und die Luft wird drückender...!

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Päuschen!
    So schöööööne Margeritten!
    *wink*

    AntwortenLöschen
  4. ganz tolle bilder.
    was fuer einen schoene natur.

    lg Conny

    AntwortenLöschen