Montag, 19. April 2010

Kunstpause bei Sonnenschein und Blüten

Bei uns im Garten ist es immer friedlich, (es sei denn die Vögel oder die Nachbarkinder zanken :) )aber viele meiner Freundinnen können gerade dank der Aschewolke auch einmal himmlische Ruhe im wahrsten Wortsinne genießen. Auch die Blüten freuen sich über die Sonne, und der Frühling sprießt langsam an allen Ecken und Bäumen....
Diese Ohrringe wurde am Gartentisch gewerkelt, in der Sonne sind die Federn noch farbenprächtiger, da kommt bestimmt gleich wieder eine Libelle zum staunen vorbei, oder eine Elfe, oder eine Fee? :)
Der blaue Himmel zusammen mit dem Blütenmeer in rosa ist auch ein wunderschöner Anblick


Und deshalb war mir heute auch mal nach einer bunten Eule zumute :)
Ich wünsche euch auch viele bunte Ideen zum Wochenanfang *wink*!!!
Und - pssssst, den Prinzen auf dem weißen Pferd, den findet man im Schloßgarten in Bückeburg :)




1 Kommentar: