Sonntag, 11. April 2010

Immer langsam :)

Heute ist es Sonntag, und da wollen wir es mal ganz langsam angehen lassen...
Also Ommmmmmmm....
(Aber bei unserer Eule hat scheinbar wer am MP3 gefummelt ?! *zwinker*) Heute wurde die ersten französischen Touristen im Deister gesichtet :), echte Weinbergschnecken, na, wenn sie hier Wein suchen, werden sie enttäuscht sein
Während ich die eine fotografiert habe, hat sich schon die nächste von hinten angeschlichen

Und weil sie sich so ähnlich sehen, habe ich doch die eine zweimal hochgeladen, tja, nächstes Mal bekommen sie unterschiedliche Häuser, - ist ja hier wie in einer neumodischen Reihenhaussiedlung :)


Aber es gab noch eine dritte!! *schwör* Die zeige ich euch morgen.
Schönen Sonntag noch *wink*!!!
Jetzt muß ich dringendst zu Kaffe und Kuchen, Pfichtprogramm :)



Kommentare:

  1. mmh kaffe und kuchen klingt gut, vielleicht kann ich ja damit meinen finger wecken ;-)
    bin übrigens gespannt, wie es mit deiner kastanie weitergeht, hier bei mir blühen nur die blumen auf dem küchentisch, das liegt aber auch daran, dass ich keinen baum geschweige denn einen garten habe.
    ich werd jetzt angespornt von deinem "pflichtprogramm" restebacken, mal sehen ob ich aus mehl, eiern, milch und kakaopulver noch was anständiges hinbekomme...
    griezies
    lene

    AntwortenLöschen
  2. Nette Touris hast du da in deinem Garten, liebste Queen!
    Da sollte deine Eule vielleicht mal ne Pause machen vom Meditationssitzen - und Schnecklein nach Metz zurück treiben!
    Sonntagsgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen