Mittwoch, 31. März 2010

Schmuckes Teamwörk...

Vor einiger Zeit kamen sie schon hereingeschneit, die wunderschönen Blütenperlen von Claudia, Aber bis daraus wirklich eine schöne rundum stimmige ♥♥♥ Kette wird, vergeht manchmal einige Zeit.Wie man an dem Euro erkennt, sind die Hohlperlen von Claudia echte "Wopper", da müssen meine größten Süßwasserperlen dazu , das war klar, aber was noch?
Also die Perlen in verschiedenen Größen, damit der Preis nicht so in die Höhe schnellt,
und dazu noch Peridot -
denn mit dem Granat war es mir dann doch zu dunkel, da zieht die kleine Granatperle zu viel Aufmerksamkeit auf sich, dabei sollen doch die anderen Perlen die tolle Künstlerperle von Claudia in ihrer Ausdruckskraft verstärken.
Man sieht daran, daß das Figur/Grund Problem aus der Malerei auch beim Design von Schmuck zu berücksichtigen ist, denn unterschiedliche Farben, haben eine optisch unterschiedliche Gewichtung.
Schöne Materialien, die Künstlerperle, die Süßwasserperlen, Der Peridot und der Achat in pink waren in der Endrunde -
und nun noch ein schöner Verschluß, der leicht zu handhaben ist, dann kann diese wunderbare Kette auf die Suche nach einem neuen Heim gehen...
Vielleicht darf sie zu einer Hochzeit, oder wird zum Muttertag Freude bereiten... Wer weiß?
Schaut doch auch einmal bei Claudia rein:, sie lädt Euch herzlich ein, ihre Leidenschaft für Feuer und Glas zu teilen! *wink*!!!




Kommentare:

  1. Mit Peridot ist sie schöner das stimmt! Und Danke! :)

    AntwortenLöschen
  2. ICH bewundere Euere Perlen + den himmlischherrlichen SCHMUCK!!!
    *ganzverzaubertbin*

    AntwortenLöschen
  3. na das nenn`ich jetzt mal ne`gelungene kombi ;)
    sieht edel aus !
    lg
    guido

    AntwortenLöschen