Sonntag, 24. Januar 2010

Vorsicht!!! Eiszapfen!!!

Gab´es da nicht mal so ein helles Licht? ...am Himmel?
Und Tage, an denen man das Licht im Haus am Tage nicht anknipsen mußte...? *grübel.... Merkwürdige Gebilde gibt es zu entdecken, wenn man sich jetzt nach draussen traut, -
der eisige Ostwind beisst einem ja wirklich unbarmherzig in die Nase und treibt einem die Tränen in die Augen - auch am Tage liegen die Temperaturen unter 5 Grad, minus natürlich...
Das Wasser ist zur Zeit mehr im festen Zustand anzutreffen,
und es feiert Feste, und kleidet sich in Gala-Gewänder... Einfach irre!


Leider frieren einem immer fast die Hände appppppppp.......... *bibber*

Aber man muß diese Schönheiten doch mal im Bilde festhalten:
So etwas nenne ich Baumschmuck!!!
Bis zum nächsten Weihnachtfest leg´ ich mir mal ein paar Zweige ins Tiefkühlfach,
in elf Monaten ist es schließlich wieder soweit.... *wink*!!!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen